Berufsperspektive DaF-Lehrer/in in den Niederlanden

BA-ERASMUS-Aufenthalt an der Universität Utrecht zur Vorbereitung auf ein Aufbaustudium Lehramt DaF in den Niederlanden an der Universiteit Utrecht für MA-Absolventen des Herder-Instituts

Ab sofort besteht für BA-Studierende des Fachs Deutsch als Fremdsprache der Universität Leipzig die Möglichkeit, sich langfristig auf ein Aufbaustudium an der Universiteit Utrecht für den niederländischen Staatsdienst als DaF-Lehrer/in (Sek. I und II) vorzubereiten ( Aufbaustudium für MA-Absolventen ).

Option 1: ein ERASMUS-Semester

In einem Semester werden ein Doppelmodul „Educatieve Praktijk (Educational Practice)" einschließlich Schulpraktikum (zusammen 15 ECTS) und zwei Module „Germanistische Literaturwissenschaft" (zusammen 15 ECTS) belegt, die in Leipzig als zwei Auslandsmodule und ein Praktikumsmodul anerkannt werden. Ein entsprechendes Learning Agreement [PDF, 52 kB] finden Sie hier. Das Semester dauert von Ende Januar bis Ende Juni.

Option 2: zwei ERASMUS-Semester

Der Aufenthalt in Utrecht dauert ab Ende Januar ein ganzes Jahr, unterbrochen von den Sommerferien. Es werden folgende Lehrveranstaltungen belegt:

  • zwei Doppelmodule „Educatieve Praktijk (Educational Practice)" einschließlich Schulpraktikum (zusammen 30 ECTS);
  • zwei Module „Germanistische Literaturwissenschaft" (zusammen 15 ECTS);
  • zwei Module Ihrer Wahl aus der Philologie oder der Erziehungswissenschaft (15 ECTS).

Der Nachweis dieser Module im Umfang von 60 ECTS ermöglicht Ihnen nach einem MA-Abschluss im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache am Herder-Institut der Universität Leipzig die Aufnahme eines verkürzten (einsemestrigen) Aufbaustudiums Lehramt DaF in den Niederlanden an der Universiteit Utrecht.

Anerkennung im BA-Studium

Am Herder-Institut werden Ihnen für das BA-Studium „Deutsch als Fremdsprache" 15 ECTS aus dem Praktikum und 15 ECTS aus der Germanistischen Literaturwissenschaft als zwei Auslandsmodule und ein Praktikum anerkannt. Ein entsprechendes Learning Agreement [PDF, 52 kB] finden Sie hier. Bitte treffen Sie im Vorfeld Ihres Aufenthalts für die zwei Module Ihrer Wahl aus der Philologie oder der Erziehungswissenschaft ggf. an anderen Instituten ein entsprechendes Learning Agreement zur Anerkennung in Ihrem BA-Studium.

Über den akuten DaF-Lehrermangel in den Niederlanden, die Verdienstmöglichkeiten sowie das Studienangebot und eine optimale Vorbereitung auf das Programm informiert Sie gerne Prof. Dr. Erwin Tschirner . Zu Details des ERASMUS-Studiums berät Sie unsere ERASMUS-Koordinatorin .

 

 

zurück