Binationaler Master-Studiengang "Deutsch als Fremdsprache: Estudos interculturais de língua, literatura e cultura alemãs"

Der Master-Studiengang ist ein gemeinsames Angebot des Herder-Instituts und der Deutschabteilung (Área de Alemão) der Universität Federal do Paraná / Brasilien.
Er richtet sich an besonders motivierte und qualifizierte Graduierte der Fächer Deutsch als Fremdsprache und Germanistik sowie verwandter Studiengänge, die ein ausgeprägtes Interesse für die portugiesischsprachigen Länder mitbringen.

Der Studiengang kombiniert die besonderen Stärken der beiden Partner:

  • Linguistik / Angewandte Linguistik, Didaktik, Kulturwissenschaft, Testforschung (Leipzig)
  • interkulturelle Literaturwissenschaft, interkulturelle Übersetzungswissenschaft, kontrastive Kulturstudien (Curitiba).

Einen hohen Stellenwert nehmen die betreuten Praktika bei renommierten Institutionen der Sprachvermittlung und des Kulturaustausches in Brasilien ein (siehe dazu auch Informationen für Studienanfänger/innen ).

Beendet wird der Studiengang mit einem Doppelabschluss (Master of Arts / mestre), der in Deutschland und Brasilien anerkannt ist.

 

Kontakt Leipzig

Prof. Dr. Erwin Tschirner

Herder-Institut / Universität Leipzig

Beethovenstr. 15

D-04107 Leipzig

 

E-Mail: brasilien@uni-leipzig.de

 

Kontakt Curitiba

Prof. Dr. Ruth Bohunovsky

Universidade Federal do Paraná

Setor de Ciências Humanas, Letras e Artes (SCHLA)

Rua General Carneiro, 460, Edifício D. Pedro I

80.060-150 Curitiba-Paraná

Brasilien

 

E-Mail: ruth.bohunovsky@uol.com.br

 

 

 

 

zurück