Links und Literatur

Diese Rubrik enthält Links und Literaturhinweise, die für die Teilnehmer/innen am binationalen Master-Studiengang "Deutsch als Fremdsprache - estudios contrastivos de lengua, literatura y cultura alemanas" von Interesse sein könnten.

Eine umfangreiche Linkliste zur Germanistik in Spanien finden Sie auf g-daf-es.net (Homepage der Deutsch-Lektorate an der Universidad de Salamanca) unter der folgenden Adresse: http://www.g-daf-es.net/links/germdafspan.htm

Literaturhinweise zu kulturspezifischen Aspekten (Stand 2008):

  • Albersmeier, Franz-Josef (2001): Theater, Film, Literatur in Spanien: Literaturgeschichte als integrierte Mediengeschichte. Berlin: Erich Schmidt.
  • Bernecker, Walter / Dirscherl, Klaus (Hrsg.) (2004): Spanien heute. Politik Wirtschaft Kultur. Frankfurt/Main: Vervuert.
  • Balea, Amalia / Ramos, Pilar (2006): Cultura española. Madrid: en Clave ELE.
  • Bellón, Víctor / Roncero, Eugenio (2005): España, ayer y hoy. Apuntes de lengua y civilización españolas. Madrid: Edinumen.
  • Breuer, Toni (2008): Iberische Halbinsel. Geographie, Geschichte, Wirtschaft, Politik. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
  • Cáceres, Javier (2006): Fútbol. Spaniens Leidenschaft. Köln: Kiepenheuer & Witsch.
  • Cortés Moreno, Maximiano (2006): Guía de usos y costumbres de España. Madrid: Edelsa.
  • Gimber, Arno (2003): Kulturwissenschaft Spanien. Barcelona u.a.: Ernst Klett Sprachen.
  • Ingendaay, Paul (2007): Gebrauchsanweisung für Spanien. München: Piper.
  • Otero, Conchita (2005): Aproximación al mundo hispánico. Wilhelmsfeld: Egert.
  • Quesada Marco, Sebastián (2006): España. Manual de civilización. Madrid: Edelsa.
  • Raders, Margit (1995) (Hrsg.): Deutsch-spanische Literatur- und Kulturbeziehungen: Rezeptionsgeschichte; [actas de la VII Semana de Estudios Germánicos: "Relaciones Hispano-Alemanas en la Lengua, la Literatura y la Cultura", celebrada en El Escorial (30 de marzo - 3 abril de 1992)]. Madrid: Ed. del Orto.
  • Ribas Casasayas, Alberto (2005): Descubrir España y Latinoamérica. Genova: Cideb.
  • Stenzel, Hartmut (2005): Einführung in die spanische Literaturwissenschaft. Stuttgart u.a.: Metzler.
  • Vega Cernuda, Miguel Ángel / Wegener, Henning (2002) (Hrsg.): España y Alemania. Percepciones mutuas de cinco siglos de historia. Madrid: Ediorial Complutense.

Literaturhinweise zu Deutsch und Germanistik in Spanien:

  • Dobstadt, Michael / Nitsche, Nadja (Hrsg.) (2005): Bilanz und Perspektiven der Germanistik in Spanien. Internationale Fachtagung Salamanca 24.-26. Oktober 2002. Kongressdokumentation. edition g-daf-es.net.
  • Guttack, Monika (1997): Germanistik an Hochschulen in Spanien: Verzeichnis der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer = Filología germánica en centros superiores españoles. Bonn: DAAD.
  • Keim, Lucretia (2010): Deutsch in Spanien. In: Krumm, Hans-Jürgen, Christian Fandrych, Britta Hufeisen und Claudia Riemer (Hg.): Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, HSK 35.1/2. Berlin, New York: de Gruyter Mouton, 1801-1804.
  • Orduña, Javier (2006): „Deutsch als Fremdsprache in Spanien in Anbetracht des Europäischen Hochschulrahmens". In: Casper-Hehne, Hiltraud / Koreik, Uwe / Middeke, Annegret (Hrsg.): Die Neustrukturierung von Studiengängen „Deutsch als Fremdsprache". Probleme und Perspektiven. Göttingen: Universitätsverlag, S. 73-80.
  • Raders, Margit (Hrsg.) (1995): Fremdsprachendidaktik zwischen Tradition und Innovation : [actas de la VII Semana de Estudios Germánicos: "Relaciones Hispano-Alemanas en la Lengua, la Literatura y la Cultura", celebrada en El Escorial (30 de marzo - 3 abril de 1992)]. Madrid: Ed. del Orto.
  • Raders, Margit (Hrsg.) (1995): Deutsch - Spanisch - vergleichende Untersuchungen zur Linguistik und Sprachgeschichte : [actas de la VII Semana de Estudios Germánicos: "Relaciones Hispano-Alemanas en la Lengua, la Literatura y la Cultura", celebrada en El Escorial (30 de marzo - 3 abril de 1992)]. Madrid: Ed. del Orto.
  • Riutort, Macià (2005): Deutsch-spanische Zwischenwelten - neue Horizonte für die spanische Germanistik zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Tarragona: Edició Forum.
  • Roggausch, Werner (Hrsg.) (1998): Germanistentreffen Deutschland - Spanien - Portugal: 13.-18.09.1998. Dokumentation der Tagungsbeiträge. Bonn: DAAD.

 

zurück
 

La Catedral Nueva desde la Facultad de Traducción

La Catedral nueva desde la Facultad de Traducción

Die Fakultät für Übersetzungswissenschaften mit Blick auf die Neue Kathedrale von Salamanca , aufgenommen von Kristina Peuschel im Dezember 2008.