Niederlande - Utrecht

In den Niederlanden besteht eine ERASMUS-Partnerschaft mit der Universität Utrecht. Für Bachelor- und Masterstudierende des Herder-Instituts sind hier in jedem Semester drei Plätze reserviert.

1. Allgemeine Informationen

Name: Universiteit Utrecht
ERASMUS-Code: NL UTRECHT01
Semesterzeiten:  
Anfang September - Ende Januar 
Anfang Februar - Ende Juni
Akademischer Kalender
Kontingent: 3 Plätze à 6 Monate
Studienabschnitt: B.A., M.A.
Sprachkenntnisse: Englisch oder Niederländisch B2

2. Informationen zu Stadt und Universität

Campus De Uithof, Foto: Maria Salaru
  • Campus De Uithof, Foto: Maria Salaru
Die im Jahre 1636 gegründete Universität Utrecht ist die zweitgrößte Universität in den Niederlanden mit knapp 30.000 immatrikulierten Studierenden. Ihren erstklassigen Ruf verdankt die Einrichtung den vielfältigen Studien- und Forschungsmöglichkeiten an einer der sieben Fakultäten sowie der größten Universitätsbibliothek des Landes. Die Universität befindet sich zum größten Teil im Osten der Stadt auf dem Campus "De Uithof".

Utrecht liegt mit seinen mehr als 300.000 Einwohnern im Herzen der Niederlande und gilt im Verbund von Universität, Musikhochschule und der Hogeschool Utrecht als bedeutendes Bildungszentrum, was sich auch wirtschaftlich im sogenannten "Utrecht Science Park" niederschlägt. Die Stadt ist Bischofssitz eines sowohl römisch-katholischen als auch eines altkatholischen Erzbischofs und kann daher auf eine lange, im Stadtbild ersichtliche Tradition zurückblicken. Dennoch ist Utrecht äußerst modern, nicht zuletzt erkennbar am neuen für 100.000 Menschen konzipierten Planstadtteil "Leidsche Rijn". Gerade durch die hohe Zahl an Studierenden ergibt sich somit ein mondänes Gesamtbild kulturellen Lebens und Arbeitens. 


3. Hilfreiche Links


4. Ansprechpersonen der Gasthochschule

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an diesem ERASMUS+-Partner des Herder-Instituts zunächst an die ERASMUS+-Koordinatorin des Herder-Instituts!

 

zurück