Welche ERASMUS+-Partnerschaften bestehen am Herder-Institut?

Das Akademische Auslandsamt der Uni Leipzig hat eine Datenbank zu allen bestehenden Erasmuspartnerschaften der Universität eingerichtet. 

Das Herder-Institut pflegt derzeit folgende Erasmus+-Partnerschaften:

 

Land / Stadt Universität Plätze je Monate
Belgien / Brüssel Université Saint-Louis 2 x 10
Bulgarien / Sofia Sofia University
3 x 6
Dänemark / Odense Syddansk Universitet 2 x 6
Finnland / Tampere
Tamperen Yliopisto 1 x 10
Frankreich / Paris Université Paris-Sorbonne IV
3 x 6
Großbritannien / Leeds University of Leeds 2 x 6
 
Irland / Cork University College Cork
1 x 9
 
Island / Reykjavik Haskoli Islands (University of Iceland)
1 x 6
 
Italien / Cosenza Universítà della Calabria
1 x 6  
Italien / Modena Universítà degli Studi di Modena e Reggi Emilia 2 x 6  
Italien / Turin Universítà degli Studi di Torino
2 x 6
 
Italien / Trento Università degli Studi di Trento 2 x 6  
Litauen / Kaunas Kauno Technologijos Universitetas 2 x 6  
Niederlande / Nijmegen Hogeschool v. Arnhem en Nijmegen 2 x 6  
Niederlande / Tilburg Fontys University of Applied Sciences 1 x 6
Niederlande / Utrecht Universiteit Utrecht 3 x 6  
Niederlande / Zwolle Windesheim University of Applied Sciences 2 x 6  
Norwegen / Oslo Universitetet i Oslo
1 x 6
 
Norwegen / Trondheim Norges teknisk-naturvitenskapelige universitet 2 x 5
 
Österreich / Wien Universität Wien 1 x 6  
Polen / Poznan Uniwersytet im. Adama Mickiewicza
2 x 6
 
Polen / Wroclaw Uniwersytet Wroclawski
3 x 6
 
Portugal / Coimbra Universidade de Coimbra
3 x 6
 
Schweden / Stockholm Stockholms universitet 2 x 6  
Spanien / Barcelona Universitat de Barcelona 2 x 10  
Spanien / Oviedo Universidad de Oviedo
2 x 6
 
Spanien / Salamanca Universidad de Salamanca
1 x 10
 
Tschechische Republik / Pardubice Univerzita Pardubice 3 x 6  
Tschechische Republik / Prag Univerzita Karlova v Praze
2 x 5
 
Türkei / Ankara Hacettepe Üniversitesi 2 x 6
Türkei / Istanbul Marmara Üniversitesi 1 x 10

Einige der Universitäten bieten einen kostenlosen Sprachkurs in der Landessprache an. Wichtig ist es, sich rechtzeitig für einen solchen Platz zu bewerben. Sie müssen wie jeder andere Austauschstudierende auch Leistungen erbringen, für die Sie ECTS-Punkte bekommen. Pro Semester sollten Sie 30 ECTS-Punkte erbringen. Wenn Sie sich für ein Praktikum an einer dieser Universitäten interessieren, kommen Sie bitte zwecks weiterer Informationen ins Praktikumsbüro. Informationen zum Teilzeitstudium im Ausland und Bewerbungsanträge finden Sie auf den Seiten des Akademischen Auslandsamtes der Universität Leipzig: http://www.uni-leipzig.de/aaa/ .

BAföG-Empfänger sollten rechtzeitig AuslandsBAföG beantragen. DAAD-Stipendium und BAföG schließen sich gegenseitig nicht aus. Der DAAD passt den Zuschuss an die Höhe des Auslands-BAföGs an.

 

zurück
 

Kontakt Praktikumsbüro

Dorothea Spaniel-Weise, M.A.
(zuständig für BA/MA und Erasmus)

Raum 1014
Tel.: +49 (0)341 / 9737534
E-Mail: dorothea.spaniel-weise@uni-leipzig.de

Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit:
dienstags, 8.8., 22.8., 5.9., 19.9., 26.9., 11.00 - 12.00 Uhr

 

Stefan Markov, M.A.
(zuständig für LAEF DaZ)

E-Mail: stefan.markov@uni-leipzig.de

 

Leonore Fischer
(wissenschaftliche Hilfskraft)

E-Mail: dafprakt@uni-leipzig.de

Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit:
mittwochs, 12.7., 19.7., 26.7., 16.8., 30.8., 13.9., 4.10., 11.00 - 12.00 Uhr