"mitStudieren" Lernwerkstatt und Beratungsangebot für studieninteressierte Geflüchtete

"mitStudieren" ist ein im Rahmen von welcome (DAAD) gefördertes studentisches Projekt, welches studieninteressierten Geflüchteten den Zugang zu einem Studium an der Universität Leipzig vereinfachen möchte.

Von Studierenden für studieninteressierte Geflüchtete - unabhängig von Aufenthaltsstatus und Sprachniveau. Klicken Sie für weitere Informationen.

 

weiter lesen

Sprechstunde für Ehrenamtliche in der Deutschhilfe

Für alle Interessierten, die in der Deutschhilfe ehrenamtlich aktiv sind, bieten MitarbeiterInnen des Herder-Instituts 14-täglich Sprechstunden an. Die Beratungsgespräche sollen Austausch und Reflexion ermöglichen bei Fragen zu Arten und Möglichkeiten der Deutschhilfe, Unterstützungs- und Fortbildungsangeboten, geeigneten Lehrmaterialien, Ihrer Rolle im sprachlichen Unterstützungsprozess, Herausforderungen und Probleme, ...).

Die nächste Sprechstunde findet am Montag, 4. Juli 2016, von 13:15 bis 14:45 Uhr im Raum 1.014 statt.

Kontakt: daz-sprechstunde@uni-leipzig.de

 

 

Projekt UniSpracheDeutsch unterstützt internationale Studierende

Das Herder-Institut beteiligt sich an dem universitätsweiten Projekt „Academic Lab | Wissenschaftslabor" zur Sicherung des Studienerfolgs. Unter dem Titel „UniSpracheDeutsch" werden Lehr- und Beratungsformate entwickelt, um internationale Studierende aller Fachrichtungen in ihrem Studium und beim wissenschaftlichen Arbeiten zu unterstützen. 

weiter lesen
 
 

Aktuelle Infos für Studierende

Aktuelle Infos hier im NEWs-Ticker...

weiter lesen